Sprungziele
Seiteninhalt

Archiv

Gerne stellen wir Ihnen auch unsere vergangenen News zur Verfügung. Sollten Sie eine bestimmte Information an dieser Stelle nicht finden können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

zurück zur News-Übersicht
29.11.2019

WiFi4EU: WLAN für Friedberg

WiFi4EU Friedberg
WiFi4EU Friedberg

59 Kommunen in der Metropolregion FrankfurtRheinMain können ihren Kommunen bald kostenfreies WLAN an öffentlichen Orten anbieten – eine davon ist die Stadt Friedberg in Hessen. Sie hatte am 3. Förderaufruf im EU-Förderprogramm Wifi4EU teilgenommen und im Oktober 2019 einen Zuschlag erhalten.

Das Europabüro der Metropolregion FrankfurtRheinMain freut sich mit der Stadt Friedberg über diesen Erfolg, hatte es doch seine Kommunen über das Förderprogramm Wifi4EU umfassend informiert und bei der Antragstellung unterstützt. Deshalb war es dem Kommissionsvorsitzenden Rouven Kötter und der Leiterin des Europabüros Susanna Caliendo eine Ehre, Bürgermeister Dirk Antkowiak persönlich zu gratulieren.

Die Stadt Friedberg erhält demnächst einen 15.000-Euro-Gutschein von der EU-Kommission zur Einrichtung von öffentlichen WLAN-Hotspots. Die Kommission verfolgt damit das Ziel, die zentralen Orte aller europäischen Kommunen mit einem öffentlichen Internetzugang auszustatten. Dazu zählen z. B. Parks, große Plätze, öffentliche Gebäude, Bibliotheken oder Museen.

Im ersten Halbjahr 2020 soll es noch einen weiteren Förderaufrufe geben. Sobald der konkrete Termin feststeht, wird das Europabüro wie gewohnt rechtzeitig informieren.

 

 

zum Seitenanfang